Welcome Festival am 27. August 2016

Für alle Teilnehmer am Königshof, war es ein gelungenes Fest, bei dem Einheimische und neue Nachbarn fleißig Hand in Hand gearbeitet haben, auch wenn es heiß war und viele Konkurrenzveranstaltungen, wie 70 Jahre NRW in Düsseldorf, Eröffnungsparty nach der Umgestaltung der Fußgängerzone in Mettmann, das Quantenbergfest u.w. stattfanden.

Hier einige Bildeindrücke:

Der Besuch des Festivals war kostenlos. Getränke, Kuchen und Essen gab es für einen geringen Beitrag, der in die Festival Finanzierung zurück floss.
Eine große Aufgabe, die organisatorisch und finanziell mit Hilfe von Sponsoren überwiegend durch den Verein Mettmann gegen Rechts und für Menschenwürde gestemmt wurde.
Das hat die Vereinskasse dennoch stark belastet und daher sind Spenden für die weitere Arbeit und künftige Aktionen sehr willkommen.

Beitrag erstellt in

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*