Projektentwicklung

Wo wenig Gelder zur Verfügung stehen, muss man kreativ werden. Das haben auch die Mitglieder des Arbeitskreises Flüchtlinge & Sprache erkannt. Mit den vielen neuen Mitbürgern, die aus ihrer Heimat geflohen sind aus europäischen Nachbarstaaten zugewandert sind, wachsen die Herausforderungen in der Integration.

Der Arbeitskreis hat seine Schwerpunkte deshalb auf die Entwicklung von Integrationsprojekten gelegt und bemüht sich in Zusammenarbeit mit teilnehmenden Organisationen um Fördergelder zur Umsetzung der entwickelten Projekte. Projektträger ist jeweils eine der Organisationen, die sich beteiligt.